Deine Ausbildung 

zur zertifizierten spirituellen Entwicklungsbegleiterin

Wie du die spirituelle Entwicklung von Kindern unterstützt und
ihnen den Weg in ein bodenständiges Leben ebnest.

In der Ausbildung zum/zur spirituellen Entwicklungsbegleiter*in wirst du in spirituellen Handlungskompetenzen und Entwicklungsschritten begleitet und gefördert. Dabei steht auch deine eigene Entwicklung im Vordergrund. Mithilfe der SPASCH Methode lernst du, Kinder in ihrer spirituellen Entwicklung anzunehmen und zu verstehen. 

Das erwartet dich:

Warum die spirituelle Entwicklung von Kindern so wichtig ist, um eine glückliche und gesunde Zukunft zu ermöglichen.

Wie du die Seelensprache Seelensprache von Kindern verstehst, um mit ihnen auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Wie du als Therapeut, Pädagoge oder Elternteil für die spirituellen Bedürfnisse des Kindes sensibilisiert wirst.

Das Informationsgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Klicke auf den Play Button und höre dir an, was dir die zertifizierte Ausbildung zum spirituellen Entwicklungsbegleiter bieten kann.

Spiritualität ist Teil der Erziehung und Begleitung.

Es ist an der Zeit, dass Eltern, Pädagogen und Therapeuten eine fundierte Ausbildung zur spirituellen Entwicklungsbegleitung buchen können.

Eltern mit Kind

Pädagogik und Erziehung als Verbindung betrachten:

Kinder der neuen Generation haben es nicht immer ganz einfach. Wir leben in einer Welt, in der Erwachsene häufig selbst bedürftig sind, den Zugang zu Spiritualität verloren haben und ihre Kinder auf vielen Ebenen nicht verstehen. Was wir jedoch brauchen, sind Erwachsene, die authentisch, beziehungsfähig und klar sind. Kinder brauchen Menschen, die sie nicht anlügen, die ihnen zeigen, wie „leben“ geht und die sie erkennen, wer sie sind und auch schützen und halten können. 

Zusammen arbeiten, im Team der spirituellen EntwicklungsbegleiterInnen

Nach dem Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit in einen eigen dafür geschützten Mitgliederbereich zu gehen, um sich mit KollegInnen

zu verbinden und auszutauschen.

Die eigene Entwicklung steht im Vordergrund:

Nur, wer als Erwachsener in der Lage ist, in die Eigenverantwortung zu gehen und eine starke Beziehung zu sich selbst hat, kann Kindern auf Augenhöhe begegnen und ihnen den spirituellen Rahmen geben, den es zum Leben in dieser Welt benötigt. 

Spirituelle Handlungskompetenzen sind in dieser Zeit notwendig, um die multidimensionalen Herausforderungen des Lebens zu meistern. Daher ist es umso wichtiger, dass der Erwachsene diese erlernt und weitergeben kann.

WhatsApp Image 2022-06-26 at 09.52.01.jpeg

Supervision - die Vogelperspektive im Team der spirituellen Entwicklungsbegleiterinnen

Nach dem Abschluss der Ausbildung bist du herzlich zu den

monatlichen Supervisionen eingeladen. 

WhatsApp Image 2022-06-26 at 09.52.02.jpeg

Aus diesem Grund wurde die Ausbildung zum/zur spirituellen Entwicklungsbegleiter*in ins Leben gerufen.

Eine Veränderung in dieser Welt ist nur dann möglich, wenn Menschen aus dem ICH und DU ein WIR gestalten, damit ein achtsames gegenseitiges unterstützen möglich gemacht wird. 

Die Beziehung zwischen Erwachsenen und Kindern wird wieder verbundener und bewusster. Denn je mehr verstandene Kinder, ausgeglichene Eltern, leidenschaftliche Lehrer, potenzial- und lösungsorientierte Bildungsbegleiter vorhanden sind, desto glücklicher wird die Gesellschaft. 

Werde spirituelle/r Entwicklungsbegleiter*in und hilf dir und Kindern
der neuen Generation.

 

Für eine Welt, in der auf die spirituellen Bedürfnisse unserer Kinder eingegangen werden.

Live Kurs

Der LIVE Kurs im Allgäu (Deutschland) findet jeweils von Fr. 14 - 17 / Sa 10 - 17h und So 9 - 16 Uhr statt

SEB 1 BLOCK 02. 09. - 04. 09.  22

SEB 2 BLOCK 25. 11. - 27. 11. 22

SEB 3 BLOCK 10. 02. - 12. 02. 23

SEB 4 BLOCK 21. 04 - 23. 04. 23

Intensiv Live

Der LIVE Intensiv Kurs findet in Scheidegg/Allgäu statt. Genaue Uhrzeiten werden bei Buchung bekannt gegeben. 

14. 08. 22 - 20. 08. 22

Online
Jahresausbildung

Die Jahresausbidung findet ausschließlich online und monatlich online live statt. 

Einstieg Möglichkeit 29. 07. 22

Einstieg Möglichkeit 07. 01. 23

Die Ausbildung arbeitet mit der SPASCH-Methode

Die Spirituell-Pädagogische Analyse-Scheibe (SPASCH) stellt in der „Spirituellen Entwicklungsbegleitung“ den Mittelpunkt für Problemanalysen und Seins-Analysen dar. Diese wird in der familiären, pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und in der Arbeit mit dem inneren Kind als Transformationswerkzeug verwendet.

 

Dabei stehen die Farben für jeweils eine unterschiedliche Ebene und können hier angesprochen, analysiert und gepflegt werden. Alle vier Bereiche werden auf der Analyse-Scheibe gleichwertig berücksichtigt und ebenfalls als Energie-Fokus-Ordnungs- und Lenkungsplattform genutzt.

Spasch rund holz.jpeg